Gutachten

 

  • Ihr Pferd wurde getreten, gebissen, hat sich auf der Weide oder in der Box oder auf einem Transport verletzt und Sie verlangen Schadensersatz?
  • Ihr Kind hatte einen Reitunfall? Wie und wodurch hat sich der Unfall ereignet?
  • Ihrem Tierarzt ist ein Behandlungsfehler unterlaufen? Schuldhaft verursacht?
  • Wie hoch ist der Schaden?
  • Sie haben ein Pferd gekauft? Liegt ein gesundheitlicher, ein Rittigkeitsmangel o.a. vor ?
  • Sie haben Ihr Pferd in Beritt/Ausbildung oder zur Aufzucht gegeben. Es ist schwer verletzt. Was ist wodurch passiert, wer ist verantwortlich?

 

Gutachten zu allen Fragen rund ums Pferd werden im Auftrage von Gerichten, Versicherungen, Behörden, Unternehmen und Privatpersonen erstellt. Bundesweit.
Überwiegend geht es dabei um folgende Themenkomplexe:

I. Ermittlung des Marktwertes oder der Marktwertminderung von Pferden nach Schadensfällen, z.B. infolge Verletzungen, Erkrankungen, Unfällen oder tierärztlichen Behandlungsfehlern

II. Ermittlung des Marktwertes von Pferden bei
– Ehe-und Erbstreitigkeiten,
– Kauf, Pacht, Leasing
– Gründung/Auflösung von Gesellschaften
– steuerlichen Fragen

III. Gutachten in Zusammenhang mit Sachmangelansprüchen nach Pferdekauf, Mangelfeststellungen

IV. Gutachten zur Haftung
nach Schäden infolge tierärztlicher Untersuchungs- oder Behandlungsfehler,
in Zusammenhang mit der tierärztlichen Kaufuntersuchung
nach Schäden durch Sorgfaltspflichtverletzung des Hufschmiedes
Gutachten zur Haftung von Bereitern und Reitlehrern
Gutachten zur Haftung von Pensionsställen bzw. deren Betreibern
Gutachten zur Haftung für Schäden und zur Schadenshöhe in Zusammenhang mit Reitunfällen,
Weideunfällen, Verkehrsunfällen, Unfällen auf Turnieren oder bei Ausritten.

V. Gutachten zur Beschaffenheit von Pferden in Zusammenhang mit dem Pferdekauf oder Verkauf von Pferden

VI. Gutachten zu Fragen des Tierschutzes und der artgerechten Pferdehaltung

Bei der Erstellung von Gutachten werden zunächst alle erforderlichen und verfügbaren Informationen gesammelt, geprüft, analysiert und ausgewertet. Im Ergebnis wird ein sachgerechtes, prüfbares, verständliches und nachvollziehbares Gutachten erstellt.